Sponser

Verpflegung

Die Verpflegung ist bei einem Berglauf neben der gezielten physischen Vorbereitung der wesentlichste Erfolgsfaktor. Das im Vergleich zum Flachland eher kühle Bergwetter verführt dazu, zu wenig Flüssigkeit zu sich zu nehmen, was sich auf den letzten Kilometern fatal auswirken kann. Denn die Höhenluft führt dazu, dass der Flüssigkeitsverlust auch bei weniger warmem Wetter grösser ist als im Flachland. Daher gilt: Trinken bei jeder sich bietenden Gelegenheit und bereits frühzeitig im Rennen feste Nahrung zu sich nehmen.

Sponser ist der offizielle Verpflegungspartner des Aletsch-Halbmarathons. Das Getränk von Sponser ersetzt verlorene Flüssigkeit dank seiner isotonischen Zusammensetzung rasch und versorgt den Körper mit Energie und den wichtigsten Mineralstoffen, welche beim Schwitzen verloren gehen.

Auf allen Posten gibt es einen Sanitätsdienst. Zusätzlich gibt es insgesamt 7 Verpflegungsposten entlang der Strecke. Die Getränke und Verpflegung werden in der folgenden Reihenfolge abgegeben: